✏️Corona-Abitur: 5 Tipps für die ideale Vorbereitung mit | Easy-Tutor

✏️Corona-Abitur: 5 Tipps für die ideale Vorbereitung mit

Corona-Abitur: 5 Tipps für die ideale Vorbereitung mit Easy-Tutor!

Bald ist es so weit! Für tausende Abiturientinnen und Abiturienten aus ganz Deutschland beginnt das Corona-Abitur, doch nicht alle blicken dem Corona-Abitur positiv entgegen. Für viele stellt sich die Frage, wie sie das Abitur mit Corona vereinen sollen und wie sie sich in der aktuellen Situation überhaupt auf die Abiturprüfungen konzentrieren sollen. Wir haben 5 wertvolle Tipps zusammengestellt, wie die Vorbereitung auf das Corona-Abitur gut gelingt und fas-sen alles Wichtige zum Thema Abitur und Corona noch einmal zusammen!

Kopie von Bilder für den Blog

Wie bereite ich mich am besten auf das Corona-Abitur vor?

Die richtige Vorbereitung ist für jede Prüfung das A und O! Unter dem Gesichtspunkt des Corona-Abiturs wird es wichtiger als je zuvor, sich optimal auf die Abiturprüfungen vorzubereiten. Nur auf diese Weise verläuft das Abitur trotz Corona erfolgreich. Je nach Lerntyp eignen sich verschiedene Methoden zur Wiederholung des Stoffes: digitale Lerngruppen, bestimmte Lernstrategien und Schülernachhilfe sind nur einige Optionen, wie sich Abiturienten auf die bevorstehen-den Prüfungen vorbereiten können. Insbesondere wenn Lerndefizite oder Verständnisprobleme bestehen, lohnt sich der Online-Unterricht mit professionellen Lehrern. Durch die Schul-schließungen konnten nicht alle Schüler erfolgreich im Homeschooling lernen, was sich kurz vor dem Corona-Abitur deutlich zeigt. Die dadurch entstandenen Wissenslücken können zum echten Problem werden, lassen sich aber mit geeigneter Unterstützung von Experten schnell schließen.

Die richtige Vorbereitung trägt dazu bei, Leistungsdruck und Prüfungsangst zu reduzieren, wodurch unter anderem auch Blackouts während der Prüfung vermieden werden können. Die unsichere Situation des Corona-Abiturs hat viele negative Auswirkungen auf Schülerinnen und Schüler und sorgt für große Zukunftsängste. Die Abiturprüfungen sind ein wichtiger Bestandteil in der schulischen Laufbahn und werden beim letztendlichen Abiturdurchschnitt entsprechend hoch gewichtet. Infolgedessen fürchten Abiturienten eine schlechte Leistung beim diesjährigen Corona-Abitur, die sich benachteiligend auf den späteren Bildungsweg oder die zukünftige Karriere auswirken könnte. Doch Schüler können unbesorgt sein: Durch die richtige Vorbereitung lassen sich viele dieser Sorgen aus der Welt schaffen, sodass eine zusätzliche Belastung durch Stressfaktoren dieser Art vermieden werden kann.

Möchten Sie wissen, wie das Abitur auf jeden Fall gelingt? Dann laden Sie unseren Guide mit 5 wertvollen Tipps zum erfolgreichen Abitur herunter.

Worauf muss ich mich bei den Abiturprüfungen einstellen?

Zu einer optimalen Vorbereitung zählt auch, sich mit den Rahmenbedingungen des Corona-Abis vertraut zu machen und sich vorzeitig über den Ablauf und die besonderen Umstände des Abiturs in Corona Zeiten zu informieren. Dadurch drohen am Tag der ersten Prüfung keine Überraschungen. Dass das Corona-Abitur trotz erhöhter Infektionszahlen sicher stattfinden wird, hat das Kultusministerium bereits entschieden. Um dennoch ein faires Abitur trotz Corona zu gewährleisten, dürfen sich Schülerinnen und Schüler über einige Erleichterungen bei der Durchführung der Abiturprüfungen freuen. Unter anderem werden Inhalt und Zeit an die besondere Situation der letzten Monate angepasst, sodass Schüler auf keinen Fall Gefahr laufen, Aufgaben lösen zu müssen, die aufgrund der Schulausfälle und dem wiederholten Homeschooling nie behandelt wurden. Eine solche inhaltliche Anpassung kann zum Beispiel durch Wahlmöglichkeiten bei der Bearbeitung der Aufgaben umgesetzt werden, unterscheidet sich jedoch je nach Bundesland. Hier lohnt es sich, je nach Wohnort noch einmal genauere Informationen zur Durchführung des Corona-Abis von dem zuständigen Kultusministerium einzuholen.

Dass das Corona-Abitur dieses Jahr in jedem Fall unter besonderen Umständen ablaufen wird, ist allerdings klar. Genügend Abstand, Hygienekonzepte und weitere Maßnahmen sind wichtige Vorkehrungen, um die gesundheitliche Sicherheit von Schülern und Aufsichtskräften zu gewährleisten. Abiturienten sollten sich daher auch darauf einstellen, das Abitur eventuell mit einer FFP2-Maske abzulegen und müssen gegebenenfalls auch mit einer Testpflicht vor den Prüfungen rechnen. Während sich vorherige Jahrgänge noch mit ganzen Essenspaketen für die mehrstündigen Abiturprüfungen ausgestattet haben, sollten Schüler des diesjährigen Corona-Abiturs ihre Mitbringsel für die Prüfungen unter etwas anderen Aspekten planen. Insbesondere beim Tragen einer FFP2-Maske über einen längeren Zeitraum ist es wichtig, sich dementsprechend auszustatten und für sich selbst zu sorgen. Kaltes, frisches Wasser und auch Traubenzucker können helfen, einen kühlen Kopf zu bewahren und stabilisieren den Kreislauf. Zudem empfiehlt es sich in jedem Fall ein eigenes Desinfektionsspray oder Hygienetücher für den zugewiesenen Platz im Corona-Abitur mitzunehmen.

Kopie von Bilder für den Blog (1)
Kopie von Bilder für den Blog (2)

Wie kann ich mir das Corona-Abi selbst erleichtern?

Schüler können immer noch am besten selbst beurteilen, wie gut vorbereitet sie sich auf das Corona-Abi fühlen. Wer sagen kann: „Ich habe mich bestmöglich auf die Prüfungen vorbereitet!“, der kann mit einem weitaus entspannteren Gefühl in das Corona-Abitur starten und vermeidet Stresssituationen, die aufgrund einer mangelnden Vorbereitung entstehen.

Stressfrei in die Abiturprüfungen? Die intensive Online-Nachhilfe mit Easy-Tutor sorgt dank qualifizierter Experten für eine optimale Vorbereitung und weniger Prüfungsangst!

Die 5 wichtigsten Tippsfür das Corona-Abitur!

Optimale Vorbereitung mit den Tipps von Easy-Tutor: Mit diesen 5 hilfreichen Ratschlägen gelingt das Lernen auf das Corona-Abi noch besser und Leistungsdruck, Prüfungsangst und Zukunftssorgen haben keine Chance mehr!

Registrieren Sie sich jetzt und laden Sie sich alle 5 Tipps kostenlos herunter!

Persönliche Beratung

Haben Sie schon unsere anderen Blogbeiträge gesehen?

Zum Muttertag:
die schönsten Geschenkideen
für die Mutter

Am 12. Mai ist Muttertag! Für alle, die noch kein Geschenk zum Muttertag haben, bieten wir die perfekte Lösung. Mit den Muttertag Geschenkideen von Easy-Tutor lässt sich den Liebsten ganz einfach und ohne großen Aufwand eine Freude bereiten...

Leben retten durch Händewaschen: Welthändehygienetag

Am 5. Mai 2021 fand der Welthändehygienetag statt. Das Datum des 5. Mai wurde mit Absicht gewählt: Die doppelte Fünf versinnbildlicht unsere Hände. Durch den 5. Mai soll auf die Bedeutung der Handhygiene in Krankenhäusern aufmerksam gemacht werden...

Welche Vorteile bietet die Nachhilfe bei Easy-Tutor? Alles erklärt in nur 2 Minuten.

Testen Sie jetzt die Online Nachhilfe gratis mit einem Lehrer Ihrer Wahl!

Bei Fragen zum Ablauf des Nachhilfeunterrichts, zu den Lehrern oder zu einem anderen Thema stehen unsere Mitarbeiter unter der Rufnummer 089 / 23752382 sowie per Mail unter kontakt@easy-tutor.eu gerne zur Verfügung. Zudem bieten wir einen praktischen WhatsApp Support.

FAQ zur Online Nachhilfe

🥇 Welche Online Nachhilfe ist die beste?

Die beste Online Nachhilfe ist die, die für dich funktioniert. Wichtige Eckpunkte, auf die man bei der Wahl achten sollte, sind:

  • Individuelle Abstimmung: Jede*r Schüler*in ist anders und so muss eine 1 zu 1 Lernsituation immer individuell abgestimmt werden.
  • Das Lernkonzept: Die Online Nachhilfe muss so gestaltet sein, dass sie sich in den Alltag von Schüler*innen integrieren lässt.
  • Transparente Preisgestaltung: Die genauen Kosten sollten immer klar ersichtlich und geregelt sein.

 

💡 Wie funktioniert Online Nachhilfe?

Online Nachhilfe funktioniert mit Easy-Tutor ganz einfach. Wir bieten für Schüler*innen und Nachhilfelehrer*innen eine sichere Plattform, über die es ganz leicht ist, Lehrer zu finden und Termine zu vereinbaren. Die Nachhilfestunden finden per Internet statt, dafür sind ein Mikrofon und eine Kamera notwendig. Besonders praktisch: Du kannst alle Unterlagen aus der Nachhilfestunde über die Easy-Cloud ganz einfach nochmal herunterladen.

 

🎓 Wann lohnt sich Online Nachhilfe?

Wenn du Unterstützung brauchst und dabei sowohl zeitlich als auch räumlich flexibel sein möchtest, ist Online Nachhilfe die optimale Lösung. Über Easy-Tutor hast du die Wahl zwischen vielen verschiedenen Tutor*innen und findest so auch besser jemanden, der zu dir passt. Ganz egal, ob du dich langfristig verbessern möchtest oder in Vorbereitung auf eine Prüfung noch einmal tiefer in die Materie einsteigen willst: Online Nachhilfe eignet sich für beide Optionen.

 

👨‍🏫 Wer bietet Online Nachhilfe an?

Online Nachhilfe wird häufig über einen zentralen Dienstleister wie uns organisiert. Schüler*innen haben hier die Möglichkeit, Nachhilfelehrer*innen in verschiedenen Fächern zu finden und dann einen Termin zu machen. Die Tutor*innen auf Easy-Tutor sind geprüfte Experten auf ihrem Gebiet. Häufig arbeiten sie im Schulbetrieb oder studieren das Fach, in dem sie Online Nachhilfe geben.

 

📐 Für welche Fächer gibt es bei Easy Tutor Online Nachhilfe?

Das Angebot für Online Nachhilfe geht bei Easy-Tutor weit über das klassische Schulfächer-Spektrum hinaus. Du findest bei uns natürlich Englisch Nachhilfe oder Mathe Nachhilfe, aber auch Nachhilfe in Bereichen wie Rechnungswesen, BWL oder VWL. Auch viele Sprachen wie Latein, Spanisch, Französisch oder Italienisch sind dabei. Schau dich hier auf der Website ruhig in unserem Angebot um!

Noch offene Fragen?

Erklärung der persönlichen Online-Nachhilfe

Erklärung der persönlichen Online-Nachhilfe

oder

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Sie wünschen eine persönliche Beratung?