👩‍🏫Homeoffice und Homeschooling – 10 Tipps | easy-tutor.eu |

👩‍🏫Homeoffice und Homeschooling – 10 Tipps | easy-tutor.eu

10 Tipps für Homeoffice und Homeschooling

Homeoffice und Homeschooling ähneln sich in Teilen erheblich. Ihr Kind kann somit zumindest in Teilen nachvollziehen, wie es Ihnen während der Arbeit geht. Es ist grundsätzlich wichtig, konkrete Regeln aufzustellen, damit keine Überforderung im Homeoffice auftritt. Die folgenden 10 Tipps sind eine gute Möglichkeit, um für Entspannung in Homeschooling und Homeoffice zu sorgen, sodass Ihr Kind und Sie diese herausfordernde Zeit erfolgreich bewältigen.

Bilder für den Blog (25)

Homeoffice und Homeschooling richtig organisieren

Der erste Schritt bei der Organisation von Homeoffice und Homeschooling besteht darin, mit Ihrem Kind zu sprechen. Erklären Sie ihm, dass es Ihnen bei der Arbeit ähnlich geht wie ihm beim Homeschooling. So haben Sie eine gemeinsame Basis geschaffen und können mit Verständnis rechnen. Ebenso kann Ihr Kind seine Situation schildern und Ihnen verdeutlichen, was ihm beim Lernen wichtig ist. Diese Informationen sind eine gute Ausgangsbasis für einen gemeinsamen Familienplan. Hierin werden konkrete Arbeitszeiten festgehalten und Zeiträume definiert, in denen Kinder und Eltern ausnahmslos füreinander Zeit haben. So stellen Sie eine Trennung von Homeoffice und Homeschooling einerseits und Alltag andererseits her. Außerdem ist so sichergestellt, dass die Arbeit das Familienleben nicht komplett auffrisst und genügend „quality time“ für alle Familienmitglieder bleibt.

Eine professionelle Nachhilfe, wie Easy-Tutor sie anbietet, stellt zudem eine gute Möglichkeit dar, Homeoffice, Homeschooling und Alltag unter einen Hut zu bekommen. Gut ausgebildete Lehrkräfte unterstützen Ihr Kind bei seinem Lernalltag und der Vorbereitung auf Prüfungen, indem sie ihm sowohl Fachwissen beibringen als auch methodische Kompetenzen vermitteln. Die Nachhilfelehrer dienen Ihrem Kind als Ansprechpartner, sodass es sich bei Fragen und Problemen nicht zwingend an Sie wenden muss. Somit haben Sie und Ihr Kind beide Gelegenheit, sich dem Homeoffice und Homeschooling ungestört zu widmen. Sowohl Homeoffice als auch Homeschooling sind allerdings auf Videokonferenzen angewiesen. Sie müssen sich mit Ihren Kollegen kurzschließen, Ihr Kind muss am Digitalunterricht teilnehmen und Lerngruppen mit seinen Mitschülern bilden oder mit seinem Tutor regelmäßig online sprechen, Aufgaben lösen und sich unmittelbare Hilfe holen. Stellen Sie sicher, dass alle technischen Voraussetzungen gegeben sind, damit Videokonferenzen im Homeschooling und Homeoffice störungsfrei ablaufen.

Eine räumliche Trennung kann außerdem eine große Hilfe bei dem Versuch sein, Homeoffice und Homeschooling miteinander in Einklang zu bringen. Ihr Kind weiß dann, dass Sie nicht ansprechbar sind, wenn Sie sich im Büro befinden. Ebenso kann es sich auf Ruhe und Ungestörtheit verlassen, wenn es in seinem Zimmer lernt. Küche und Wohnzimmer sollten hingegen Orte der Begegnung bleiben, an denen gemeinsam gespielt und gegessen wird. Somit wird auch eine klare Trennung zwischen Arbeit und Freizeit möglich. Gelegentlich ist eine klare räumliche Trennung von Homeoffice und Homeschooling jedoch nicht machbar. In solchen Fällen ist es praktisch, mit optischen Signalen zu arbeiten. Stellen Sie eine kleine LED-Lampe auf Ihren Schreibtisch. Ist sie aus, kann Ihr Kind Sie ansprechen, leuchtet sie, wollen Sie gerade ungestört sein. Einige Kinder fordern entsprechende Lampen auch für ihren Schreibtisch ein. So können auch sie in aller Ruhe mit ihrem Nachhilfelehrer sprechen.

Professionelle Nachhilfe mit Easy-Tutor: Unsere qualifizierten Tutoren kümmern sich um das Homeschooling Ihres Kindes, damit Sie sich wieder auf die Arbeit konzentrieren können! 

So wird Homeoffice und Homeschooling nicht zur Zusatzbelastung!

Wer einen Partner an seiner Seite hat, kann Homeoffice und Homeschooling leichter miteinander verbinden. Beispielsweise können Sie sich beim Nachhilfelehrer aussuchen gegenseitig unterstützen. Ebenso kann sich ein Elternteil immer um die Kinder oder den Haushalt kümmern, während der andere arbeitet. Eine effiziente Arbeitsteilung sorgt dafür, dass keine Überforderung im Homeoffice auftritt. Wer diese Möglichkeit nicht hat, muss dafür auf andere Mittel zurückgreifen. Jüngere Kinder halten tagsüber noch Mittagsschlaf, sodass Eltern diese Zeit konkret für das Arbeiten einplanen können. So können sie sich ihrer Arbeit widmen, ohne ihre Kinder zu vernachlässigen. Denken Sie aber daran, dass auch Sie ausreichend viel Schlaf und Ruhe brauchen, damit Homeoffice und Homeschooling miteinander vereinbar bleiben. Wenn es besser in Ihren Rhythmus passt, können Sie die Zeit, in der Ihr Kind schläft, ebenfalls für einen Mittagsschlaf nutzen.

Homeoffice und Homeschooling zu vereinbaren, ist anspruchsvoll genug. Wer da noch Höchstleistungen beim Haushalt verlangt, riskiert schnell eine Überforderung im Homeoffice. Deswegen sollten während der Corona-Pandemie nur notwendige Aufgaben wie kochen, waschen und staubsaugen erledigt werden, alles andere muss warten. Es empfiehlt sich, einen konkreten Haushaltsplan aufzustellen. So ist trotz Homeschooling und Homeoffice klar, wer welche Aufgaben zu erledigen hat. Als Ausgleich ist es auch im Homeoffice und Homeschooling wichtig, Rituale beizubehalten. Bei jüngeren Kindern bedeutet das zum Beispiel, dass sie abends etwas vorgelesen bekommen. Ältere Kinder können durch gemeinsame Video- oder Spielabende in den Familienalltag integriert werden. Für Kinder ist es ganz wichtig, dass ihr Tag eine Struktur hat und dass sie sich auch in Homeschooling und Homeoffice darauf verlassen können, dass bestimmte Dinge unabänderlich sind und Rituale Bestand haben – das sorgt für einen entspannteren Arbeitsalltag und auch Eltern können davon profitieren.

Der Online-Unterricht von Easy-Tutor sorgt durch professionelle Betreuung für eine Entlastung des Familienalltags und hilft so Eltern und ihren Kindern dabei, Stress zu reduzieren. 

Bilder für den Blog (26)
Bilder für den Blog (27)

Ein harmonischer Familienalltag trotz Homeoffice und Homeschooling

Homeoffice und Homeschooling zu vereinbaren, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, mit den oben genannten Tipps aber nicht unmöglich. Versuchen Sie, Homeschooling und Homeoffice gut zu managen, hierbei aber eine klare Trennung vom Familienalltag einzuhalten. Dann kommen Sie und Ihr Kind mit der Arbeit gut zurecht und haben genug Zeit und Raum, um gemeinsam schöne Erlebnisse zu sammeln. Und zögern Sie nicht die Unterstützung von Nachhilfelehrern in Anspruch zu nehmen, zumal diese häufig eine Zufriedenheitsgarantie anbieten.

Haben Sie schon unsere anderen Blogbeiträge gesehen?

Corona-Abitur: 5 Tipps für die ideale Vorbereitung mit Easy-Tutor

Bald ist es so weit! Für tausende Abiturientinnen und Abiturienten aus ganz Deutschland beginnt das Corona-Abitur, doch nicht alle blicken diesem positiv entgegen. Für viele stellt sich die Frage, wie sie das Abitur mit Corona vereinen sollen...

Zum Muttertag: Geschenkideen von Easy-Tutor die garantiert Freude bereiten

Am 12. Mai ist Muttertag! Für alle, die noch kein Geschenk zum Muttertag haben, bieten wir die perfekte Lösung. Mit den Muttertag Geschenkideen von Easy-Tutor lässt sich den Liebsten ganz einfach und ohne großen Aufwand eine Freude bereiten...

Welche Vorteile bietet die Nachhilfe bei Easy-Tutor? Alles erklärt in nur 2 Minuten.

Testen Sie jetzt die Online Nachhilfe gratis mit einem Lehrer Ihrer Wahl!

Bei Fragen zum Ablauf des Nachhilfeunterrichts, zu den Lehrern oder zu einem anderen Thema stehen unsere Mitarbeiter unter der Rufnummer 089 / 23752382 sowie per Mail unter kontakt@easy-tutor.eu gerne zur Verfügung. Zudem bieten wir einen praktischen WhatsApp Support.

FAQ zur Online Nachhilfe

🥇 Welche Online Nachhilfe ist die beste?

Die beste Online Nachhilfe ist die, die für dich funktioniert. Wichtige Eckpunkte, auf die man bei der Wahl achten sollte, sind:

  • Individuelle Abstimmung: Jede*r Schüler*in ist anders und so muss eine 1 zu 1 Lernsituation immer individuell abgestimmt werden.
  • Das Lernkonzept: Die Online Nachhilfe muss so gestaltet sein, dass sie sich in den Alltag von Schüler*innen integrieren lässt.
  • Transparente Preisgestaltung: Die genauen Kosten sollten immer klar ersichtlich und geregelt sein.

 

💡 Wie funktioniert Online Nachhilfe?

Online Nachhilfe funktioniert mit Easy-Tutor ganz einfach. Wir bieten für Schüler*innen und Nachhilfelehrer*innen eine sichere Plattform, über die es ganz leicht ist, Lehrer zu finden und Termine zu vereinbaren. Die Nachhilfestunden finden per Internet statt, dafür sind ein Mikrofon und eine Kamera notwendig. Besonders praktisch: Du kannst alle Unterlagen aus der Nachhilfestunde über die Easy-Cloud ganz einfach nochmal herunterladen.

 

🎓 Wann lohnt sich Online Nachhilfe?

Wenn du Unterstützung brauchst und dabei sowohl zeitlich als auch räumlich flexibel sein möchtest, ist Online Nachhilfe die optimale Lösung. Über Easy-Tutor hast du die Wahl zwischen vielen verschiedenen Tutor*innen und findest so auch besser jemanden, der zu dir passt. Ganz egal, ob du dich langfristig verbessern möchtest oder in Vorbereitung auf eine Prüfung noch einmal tiefer in die Materie einsteigen willst: Online Nachhilfe eignet sich für beide Optionen.

 

👨‍🏫 Wer bietet Online Nachhilfe an?

Online Nachhilfe wird häufig über einen zentralen Dienstleister wie uns organisiert. Schüler*innen haben hier die Möglichkeit, Nachhilfelehrer*innen in verschiedenen Fächern zu finden und dann einen Termin zu machen. Die Tutor*innen auf Easy-Tutor sind geprüfte Experten auf ihrem Gebiet. Häufig arbeiten sie im Schulbetrieb oder studieren das Fach, in dem sie Online Nachhilfe geben.

 

📐 Für welche Fächer gibt es bei Easy Tutor Online Nachhilfe?

Das Angebot für Online Nachhilfe geht bei Easy-Tutor weit über das klassische Schulfächer-Spektrum hinaus. Du findest bei uns natürlich Englisch Nachhilfe oder Mathe Nachhilfe, aber auch Nachhilfe in Bereichen wie Rechnungswesen, BWL oder VWL. Auch viele Sprachen wie Latein, Spanisch, Französisch oder Italienisch sind dabei. Schau dich hier auf der Website ruhig in unserem Angebot um!

Noch offene Fragen?

Erklärung der persönlichen Online-Nachhilfe

Erklärung der persönlichen Online-Nachhilfe

oder

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Sie wünschen eine persönliche Beratung?