Online-Nachhilfe, die Ergebnisse liefert Probestunde sichern

Superfood Rezepte – so geht gesunde Ernährung für Kinder

Superfood Rezepte – so geht gesunde Ernährung für Kinder

Die Corona-Pandemie und das wiederholte Homeschooling hat viele Eltern dazu verleitet, keinen allzu großen Wert auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung ihrer Kinder zu legen und auch das Fußballspielen mit den Freunden ist leider für eine sehr lange Zeit ausgefallen. Aus diesem Grund ist das Übergewicht bei Kindern während der Pandemie angestiegen. Um die Gesundheit deiner Kinder nicht unnötig zu gefährden, haben wir einige leckere Superfood Rezepte für dich und dein Kind gesammelt.

Welche positiven Auswirkungen hat Superfood auf eine gesunde Ernährung bei Kindern?

Lebensmittel, die mit dem Begriff „Superfood“ in Verbindung gebracht werden, sind oft sehr eigen im Geschmack. Das reicht von Kurkuma über Moringa bis hin zu Brennnesseln – nicht jeder mag es. Da Kinder allgemein oft sehr heikel sind, wenn es um das Aussehen und den Geschmack von Essen geht, kann es schwierig werden, dem Kind Superfood schmackhaft zu machen. Aus diesem Grund ist es wichtig, herauszufinden, was dein Kind allgemein gerne mag und welche Superfood Rezepte die Richtigen für sie oder ihn sind.

Probieren geht über Studieren – welches Superfood passt zu deinem Kind?

Es gibt mittlerweile einige leckere Superfood Rezepte, doch hier musst du geduldig sein. Kinder lassen sich nicht gerne auf neue, ihnen unbekannte Geschmäcker und Lebensmittel ein. Deshalb ist es umso wichtiger, dass du dein Kind behutsam an Superfood heranführst und ihm deutlich machst, welche positiven Auswirkungen Superfood auf die Gesundheit und das Wohlbefinden deines Kindes hat.

Dieses Superfood könnte deinem Kind gefallen

Was kommt bei den kleinen Feinschmeckern gut an? Diese 3 Superfood-Leckereien schmecken deinem Kind bestimmt und bieten zusätzlich einige positiven Vorteile:

1. Süßkartoffeln:

Süßkartoffeln können in viele verschiedenen Formen und Variationen verspeist werden. Durch ihren süßlichen Geschmack schmeckt sie auch Kindern sehr gut. Die Süßkartoffel enthalt zudem wenig Fett bei einer hohen Kalorienanzahl. Zusätzlich ist sie eine wichtige Quelle für Mineralstoffe und Vitamine.

2. Jackfruit:

Die Jackfruit wird vor allem gerne von Vegetariern und Veganern als Fleischersatz genutzt. Sie enthält viele gesunde Ballaststoffe und gleichzeitig wenig Fett. Die Frucht punktet vor allem durch ihren hohen Kalium- und Magnesiumgehalt. Sie kann wunderbar im Obstsalat oder einer vegetarischen Bolognese verwendet werden. Das schmeckt sicher auch deinem Kind.

3. Granatapfel:

Die leckeren Kerne des Granatapfels können hervorragend zum Verfeinern von Salaten, Süßspeisen oder anderen Gerichten genutzt werden. Zusätzlich enthält der Granatapfel viele Vitamine und Antioxidantien. Ein richtiges Superfood, das auch deinen Kindern schmeckt.

Hier gilt aber wie immer: Einfach probieren, was deinem Kind wirklich schmeckt, denn Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Es kann also eine Weile dauern, bis du das richtige Superfood für dein Kind gefunden hast.

Superfood Rezepte für Kinder: Zutaten

Welche Superfood Rezepte sind für mein Kind geeignet?

Du möchtest dein Kind an das Thema Superfood heranführen, bist dir aber noch nicht ganz sicher, welche Superfood Rezepte die Richtigen für dein Kind sind? Wie wäre es, wenn ihr euch gemeinsam ein wenig informiert? Mittlerweile gibt es sowohl online als auch im Handel einige Bücher mit leckeren Superfood Rezepten. Zusätzlich könnt ihr euch auf YouTube über die aktuellsten Superfood Rezepte und Neuheiten auf dem Gebiet schlau machen.

Lass dein Kind aus einer Auswahl an Superfood-Leckereien entscheiden, welche es gerne essen möchte und überlege dir dann, wie du daraus ein schmackhaftes Gericht zubereiten kannst.

Und ein weiterer Vorteil: Bereite die Superfood Rezepte zusammen mit deinem Kind zu. So lernt es die einzelnen Lebensmittel nochmal besser kennen und kann dir beim Kochen zur Hand gehen.

Superfood Rezepte für Kinder: Schüssel mit frischem Gemüse

Büffeln und Naschen – Superfood, das beim Lernen hilft

Dein Kind möchte lernen und nebenbei naschen? Du möchtest aber, dass es keine ungesunden Lebensmittel wie Chips, Gummibärchen oder Schokolade zu sich nimmt? Dann probiere es doch mit leckerem Superfood zum Naschen aus. Statt Schokolade, Eis und Co. kann dein Kind währenddessen Nüsse zu sich nehmen. Das erhöht zusätzlich die Konzentration - zwei Fliegen mit einer Klappe! Hier gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, von Walnüssen über Mandeln bis hin zu Cashewkernen - hier ist sicher etwas für jeden Geschmack dabei.

Machst du dir Sorgen, dass dein Kind aufgrund des wiederholten Homeschoolings Probleme in der Schule bekommt? Dann solltest du jetzt vorbeugend handeln. Mit der modernen Online-Nachhilfe von Easy-Tutor kann dein Kind zeit- und ortsunabhängig mit professionellen und geschulten Nachhilfelehrerinnen und -lehrern lernen. Wie das funktioniert? Einfach den oder die passende:n Lehrer:in aussuchen, Wunschtermin im benötigten Fach buchen und schon kann es losgehen!

3 einfache und schnelle Superfood Rezepte – gesunde Ernährung für Kinder leicht gemacht

Es gibt einige leckere Superfood Rezepte, die auch sicher deinem Kind schmecken und zusätzlich noch kinderleicht und schnell gemacht sind. Lade sie direkt hier herunter und dem gemeinsamen Kochen steht nichts mehr im Wege.