📚 10 Tipps für Eltern: So gelingt das Lernen mit Kindern

10 Homeschooling Tipps für Eltern: So gelingt das Lernen mit Kindern

10 Tipps für Eltern im Homeschooling : So gelingt das Lernen mit Kindern

Homeschooling ist nicht nur für Schüler, sondern auch für Eltern eine große Herausforderung. Neben Homeoffice auch noch die Kinder bei schulischen Aktivitäten zu unterstützen ist nicht immer leicht. Unsere Mitgründerin Jessica gibt ihre Tipps weiter, wie sie Zuhause mit ihren Kindern lernt und sie beim Homeschooling unterstützt.

Bilder für den Blog (18)

Zwischen Homeschooling und Homeoffice: Eltern in der Zwickmühle

Die aktuelle Situation ist nicht nur für Schüler, sondern auch für Eltern belastend. Neben dem Wunsch, die eigenen Kinder bestmöglich bei ihren schulischen Aufgaben zu unterstützen, besteht gleichzeitig die Notwendigkeit, die eigenen Aufgaben aus der Arbeit oder dem Haushalt zu erledigen. Wenn sich dann auch noch die ganze Familie Zuhause aufhält, kann es schon einmal zu Streitigkeiten kommen.

Um den Familienfrieden zu wahren und Eltern und Kinder zu entlasten, haben wir bereits eine Reihe wertvoller Tipps und Tricks zusammengestellt, mit denen sich die aktuelle Situation trotz aller Herausforderungen meistern lässt. Neben einer hilfreichen Anleitung, wie Sie das Homeschooling clever gestalten können, empfehlen wir Ihnen außerdem unseren Tagesplaner für Eltern und ihre Kinder – optimal für die Koordination von Haushalt, Homeschooling und Homeoffice!

Mitgründerin Jessica rät: So können Sie Ihr Kind unterstützen

Die entscheidende Frage, die sich viele Eltern aktuell stellen lautet: Wie kann ich meine Kinder beim Homeschooling unterstützen? Unsere Mitgründerin Jessica Contento weiß Rat. Als PR-Beauftragte von Easy-Tutor und Mama von zwei Töchtern kennt sie die Herausforderungen der aktuellen Situation nur zu gut und hat Ihre wichtigsten Tipps zum Lernen mit Kindern für uns zusammengefasst.

Jessica empfiehlt vor allem, trotz Heimunterricht einen geregelten Schulalltag zu gestalten. Dazu gehört strukturiertes Lernen nach Stundenplan (inklusive fester Pausenzeiten) und der Austausch mit anderen Kindern und Mitschülern. Außerdem hält sie Selbstständigkeit beim Lernen für sehr wichtig – mehr dazu haben wir in unserem Beitrag zur Förderung von Eigenverantwortung bei Kindern zusammengefasst.

Design ohne Titel (11)

Lernen mit Kindern im Homeschooling: Tipps von Mitgründerin Jessica

Sie möchten mehr Tipps von unserer Gründerin und Expertin in Sachen Homeschooling haben? Wir haben für Sie alle Tipps zusammengestellt, sodass Sie diese nur noch mit einem Klick herunterladen müssen!

Online-Unterricht als professionelle Unterstützung

Nicht alle Eltern haben die Möglichkeit, in die Lehrerrolle zu schlüpfen. Besonders berufstätige Mütter und Väter im Homeoffice sind oft schlichtweg nicht in der Lage, ihre Kinder rund um die Uhr beim Homeschooling zu betreuen. In so einem Fall empfiehlt sich Online-Unterricht, da Kinder so durch einen professionellen Lehrer unterstützt werden und die ganze Familie entlastet wird.

 

Design ohne Titel (12)

Welche Vorteile bietet die Nachhilfe bei Easy-Tutor? Alles erklärt in nur 2 Minuten.

Haben Sie schon unsere anderen Blogbeiträge gesehen?

Zwischen Homeschooling & Homeoffice: Eltern im Organisationschaos

Egal ob Einkaufen gehen, Kinder bei schulischen Aufgaben unterstützen oder Mittagessen kochen: An manchen Tagen wünscht man sich, der Tag hätte zwei oder drei Stunden mehr. Deswegen ist es in dieser außergewöhnlichen Situation umso wichtiger, einen Weg zu finden, mit Stress richtig umzugehen. Wir haben einen Tagesplaner für Sie vorbereitet...

+ kostenloser Tagesplaner:

"Tagesplaner zur optimalen Organisation des Alltags!"

So können Sie Eigenverantwortung bei Ihren Kindern fördern!

Eigenverantwortliches Arbeiten und Lernen kommt vor allem im Unterricht zum Einsatz. Dabei halten sich die Lehrer größtenteils aus der Arbeitsphase der Schüler heraus und nehmen stattdessen eine rein organisatorische Funktion ein, indem sie den Schülern Arbeitsaufträge nennen und bei Bedarf Hilfestellung leisten...

+ kostenloser Ratgeber:

"So können Sie Eigenverantwortung bei Ihren Kindern fördern"