🥇 Das Team hinter Easy-Tutor | Über uns

Über uns

Über das Team von Easy-Tutor

Wer ist das Team hinter Easy-Tutor und wieso wurde diese Plattform entwickelt?

Als sich Massimo Cancellara und Alexander Liebisch an der „Fakultät für Maschinenbau“ der Hochschule München kennenlernten, war das Thema Nachhilfe für beide zunächst lediglich ein Job, um sich das Studium ihres späteren Berufs zu finanzieren. Dass nach dem Studium aus dem Job nicht nur ein Beruf, sondern sogar ein eigenes Unternehmen werden könnte, war zunächst nicht absehbar.

Andererseits war für beide die eigene Arbeit als Nachhilfelehrer Basis der Geschäftsidee für ihr Startup: München ist groß und wer als Nachhilfelehrer zwei Schüler in unterschiedlichen Stadtteilen hintereinander besucht, verbringt mehr Zeit auf der Straße als mit der Nachhilfe. Wer seine Schüler zu sich bestellt, wälzt das Problem nur auf die Jugendlichen mit ihren engen Zeitplänen zwischen langen Schultagen, Geigenunterricht und Sportverein ab.

Ihre Idee: "Das müsste viel einfacher gehen, gleichzeitig konzentrierter und effizienter für alle Beteiligten. Nur wie?"

Massimo Cancellara sondierte den Markt für Nachhilfe und testete als Lehrer die Stärken und Schwächen verschiedener Institute. Eine Marktbeobachtung mit dem Ziel, das beste Modell für Nachhilfe anbieten zu können. Klar war von Anfang an – Die beste Art Schülern zu helfen ist der persönliche Einzelunterricht.

Alexander Liebisch - <a href="https://www.linkedin.com/in/alexander-liebisch-b73415127/">LinkedIn-Profil</a>
Alexander Liebisch - LinkedIn-Profil
Massimo Cancellara - <a href="https://www.linkedin.com/in/massimo-cancellara-68ba56177/">LinkedIn-Profil</a>
Massimo Cancellara - LinkedIn-Profil

"Es musste einfach eine gute Lösung gefunden werden"

Die technische Basis, fand Alexander Liebisch mit vielen Software-Tests heraus, müsste ein Videokonferenzsystem sein, das maximale Sicherheit bietet, mit einem Klick zu bedienen ist und die Lehrmaterialien auch nach dem Unterricht zugänglich macht. Die Software, die Easy-Tutor für seine Nachhilfelösung perfektionierte, kommt ansonsten als Konferenz-Werkzeug in Großunternehmen zum Einsatz – und Kinder gehen damit versierter um als mancher Vorstandsvorsitzender.

Schon heute hat Easy-Tutor ein virtuelles Lehrerzimmer mit über 300 Lehrern und den Schülerstamm einer großen Schule. Aus ihrer Vision wuchs mit Easy-Tutor eine hochfunktionale Plattform, die viele Vorteile miteinander vereint: Die anfängliche Angst, der Online-Unterricht könne möglicherweise weniger konzentriert stattfinden als eine Präsenz-Nachhilfe, war unbegründet. Im Gegenteil: Das Medium entpuppte sich als eine der größten Stärken. Schüler sind heute derart technik-affin, dass die Monitore von Laptops oder Tablets sogar ein ablenkungsfreieres Lernen ermöglichen. Der Lehrer sitzt nicht neben seinen Schülern, sondern ihnen gegenüber – mit Blickkontakt und der Möglichkeit, den Monitor mit einem Grafiktablett als gemeinsame Tafel zu nutzen. Jedes Arbeitsblatt, jeder Lernfortschritt wandert noch während der Unterrichtsstunde in die Easy-Tutor-Cloud, wo die Ergebnisse auch im Nachhinein jederzeit griffbereit sind.

 

"Es freut uns mittlerweile so vielen Schülern helfen zu können."

Jessica Contento war sofort von dem Unternehmen begeistert, welches sich gerade um Aufbau befand. Als Mutter von 2 Kindern hat sie die Vorteile der neuen Lernplattform verstanden und unterstützt Easy-Tutor seit dem Markteinstieg im Sommer 2017.

So wie sich Easy-Tutor heute präsentiert, ist es Massimo, Alexander und Jessica gelungen, ihr Kernanliegen in ein funktionierendes System zu verwandeln: Eine Online-Nachhilfeschule, die Eltern und Schüler wirkungsvoller unterstützt – und Lehrer und Nachhilfeschüler sich dennoch im direkten Gegenüber begegnen. Eben eine ganz neue Form der Nachhilfe, die alle Vorteile eines individuellen Unterrichts mit den technischen Mitteln des Internets unterstützt. Mit einer perfekten Dokumentenablage für Lehrstoff, mit der Möglichkeit, den Monitor nicht nur als Klassenraum, sondern auch als Tafel zu nutzen. Easy-Tutor ist so spielerisch, dass es Schüler motiviert und zugleich so fokussiert, dass keine Konzentrationslücken auftreten. Dass es Fahrzeiten von Lehrern, Schülern und Eltern spart und mit flexibler Termingestaltung auch noch schneller helfen kann, ist dabei ein besonderer Bonus.

 

Jessica Contento
Jessica Contento

Sie möchten uns kennenlernen?

 


*Die Online-Nachhilfe Nr.1 - Easy-Tutor ist eine reine Online-Nachhilfeschule für Live-Unterricht per Videochat mit geprüften Nachhilfelehrern mit der höchsten Kundenzufriedenheit sowie Kundenbewertung (Stand: August 2018). Easy-Tutor wurde mit dem Deutschen Kundenaward 2018 ausgezeichnet und konnte sich u.a. den 1. Platz Preis/Leistungsverhältnis in der Kategorie "Online-Nachhilfe" sichern.


Easy-Tutor hat 4,86 von 5 Sternen | 295 Bewertungen auf ProvenExpert.com