☀️ Draußen lernen mit | easy-tutor.eu

☀️ Draußen lernen mit | easy-tutor.eu

Draußen lernen: 5 Tipps für das optimale Lernumfeld

Die Tage werden zunehmend länger und die Sonne lässt sich nun wieder regelmäßig sehen. In Zeiten von Homeschooling ist es umso wichtiger, dass Ihr Kind an die frische Luft kommt. Wenn Sie möchten, dass dies gelingt, ohne dass die schulischen Tätigkeiten dabei auf der Strecke bleiben, empfehlen wir Folgendes: Verlegen Sie schulische Tätigkeiten nach draußen. Doch kann draußen effektiv gelernt werden? Damit Ihr Kind draußen effektiv lernen kann, sollten Sie ihm unbedingt ein geeignetes Lernumfeld auf dem Balkon oder im Garten schaffen. Doch wie genau können Sie dies optimal gestalten und was können Sie tun, damit Ihr Kind draußen optimal lernen kann? All das erfahren Sie in diesem Beitrag.

Bilder für den Blog (6)

Wieso ist draußen lernen so wichtig?

In Zeiten von Corona sowie dem regelmäßigen Distanzunterricht und der steigenden Nutzung von Sozialen Medien, verbringen Kinder mehr Zeit in den eigenen vier Wänden als sie es normalerweise gewohnt sind. Was wir dabei oft vergessen: Frische Luft macht gesund und stärkt das Immunsystem. Unsere Haut nimmt durch die UV-Strahlung der Sonne Vitamin D auf und kann dafür sorgen, dass bestimmte gesundheitliche Probleme, die durch Vitamin-D-Mangel auftreten können, vermieden werden. Dazu zählen z.B. eine erhöhte Infektanfälligkeit, Muskelschmerzen oder auch Haarausfall. Was außerdem zu beachten ist: Unser Gehirn muss vor allem bei Prozessen der Problemlösung mit genügend Sauerstoff versorgt werden, damit konzentriert gearbeitet werden kann- und genau deshalb ist es wichtig, dass Ihr Kind nach draußen geht!

In der „Normalität“ sind Ihre Kinder vormittags in der Schule, machen dann ihre Hausaufgaben zu Hause und können sich danach draußen mit Freunden treffen. Da all das momentan so nicht möglich ist, ist Improvisieren angesagt.

Draußen lernen: So kann es funktionieren!

Da Ihre Kinder nun die meiste Zeit des Tages zu Hause verbringen, ist es ratsam, einige Aktivitäten, wie z.B. das Lernen, nach draußen zu verlegen. Die frische Luft kann Ihrem Kind dabei helfen, sich besser zu konzentrieren, Stress zu reduzieren und motivierter zu sein.

Wer keinen Balkon oder Garten besitzt, der fragt sich nun natürlich, wie er seinem Kind dabei helfen soll, draußen zu lernen. Gibt es in Ihrer Umgebung einen ruhigen Park oder besitzen Ihre Eltern oder andere Familienmitglieder einen Garten oder Balkon? Dann könnte dies eine gute Ausweichmöglichkeit und dazu ein willkommener Tapetenwechsel sein.

In unserem kostenlosen Guide erfahren Sie, wie Sie Ihrem Kind ein optimales Lernumfeld an der frischen Luft bieten können. Mit unseren 5 Tipps klappt das Lernen im Freien ganz bestimmt.

Wie sieht das optimale Lernumfeldan der frischen Luft aus?

Beim optimalen Lernumfeld ist es vor allem wichtig, dass Ihr Kind sich rundum wohl fühlt. Außerdem sollten Sie immer dafür sorgen, dass der Geräuschpegel so gering wie möglich gehalten wird. Eventuelle Ablenkung, z.B. durch spielende Nachbarskinder oder lautes Rasenmähen, sollten vermieden werden. Achten Sie also bestenfalls darauf, dass Ihr Kind zu Zeiten nach draußen zum Lernen geht, wenn die Nachbarskinder auch am Lernen und die Erwachsenen mit ihrer Arbeit beschäftigt sind. Da die Sonne in den heißen Sommermonaten sehr aggressiv sein kann, ist es außerdem wichtig, dass Ihr Kind zu jeder Zeit mit hohem Lichtschutzfaktor – bestmöglich 50+ - eingecremt ist und zusätzlich genügend Flüssigkeit zu sich nimmt, um einer Dehydration vorzubeugen. Was sollten Sie dabei noch beachten? Auch wenn das Kind draußen lernt, ist es unerlässlich, dass es regelmäßige Pausen einlegt, in denen es im Garten spielen oder anderen Freizeitaktivitäten nachgehen kann. Nur weil ihr Kind nun an der frischen Luft ist, heißt das nicht, dass es ohne Pausen lernen sollte. Eine Trennung zwischen „draußen lernen“ und „draußen spielen“, ist auf alle Fälle ein Muss.

Bilder für den Blog (8)
Bilder für den Blog (7)

Draußen lernen mit Nachhilfe online!

Sie möchten, dass Ihr Kind an die frische Luft kommt und trotzdem noch seine dringend benötigte Nachhilfe nehmen kann? Kein Problem mit Nachhilfe online von Easy-Tutor. Diese kann zu jeder Zeit sowie an jedem Ort durchgeführt werden – und Sie können den Nachhilfelehrer aussuchen, der am besten zu Ihrem Kind und seinen Bedürfnissen passt. Bereits während der letzten Homeschooling-Phase haben wir einigen Schülern dabei geholfen, ihre Lerndefizite aufzuarbeiten. Sorgen Sie sich um die Noten Ihres Kindes – vor allem in der derzeitigen Situation? Es ist wichtig, lieber früher als zu spät auf schlechter werdende Noten zu reagieren und durch zusätzliche Online-Nachhilfe Lerndefiziten und Wissenslücken bestmöglich vorzubeugen.

Möchten Sie sich darüber informieren, ob das Angbot von Easy-Tutor zu den Bedürfnissen Ihres Kindes passt? Kein Problem! Melden Sie sich gerne bei uns - wir finden ganz sicher das passende Nachhilfeangebot für Ihr Kind.

Draußen lernen- 5 Tipps für das optimale Lernumfeld

Hier erhalten Sie hilfreiche Tipps für das optimale Lernumfeld, damit Ihr Kind ungestört draußen lernen kann.

Welche Vorteile bietet die Nachhilfe bei Easy-Tutor? Alles erklärt in nur 2 Minuten.

Haben Sie schon unsere anderen Blogbeiträge gesehen?

Hilfe bei Schulverweigerung:
Was können Eltern tun?

Schulverweigerung: Manche Eltern kennen es nur zu gut – der morgentliche Kampf zwischen Aufstehen und Schulweg. Viele fühlen sich verständlicherweise hilflos, wenn das eigene Kind nicht in die Schule gehen möchte. Schulverweigerung hat jedoch oft Gründe, denen man als Elternteil gut entgegenwirken kann...

Hilfe, mein Stubenhocker Kind verbringt lieber Zeit zu Hause!

Ihr Kind verbringt gerne Zeit zu Hause und lässt sich nicht motivieren nach Draußen zu gehen? Zu den Vermutungen, die Eltern gerne schnell aufstellen, zählen Aussagen wie: „Das Kind ist einfach nur faul“. Nicht selten handelt es sich bei dem kleinen Stubenhocker nur um eine Phase, in der sich das Kind etwas zurückziehen möchte...

Persönliche Beratung

Kontaktformular

Bei dringenden Anfragen melden wir uns von Montag bis Sonntag von 08:00 bis 24:00 Uhr innerhalb von nur wenigen Minuten zurück.

Testen Sie jetzt die Online Nachhilfe gratis mit einem Lehrer Ihrer Wahl!

Bei Fragen zum Ablauf des Nachhilfeunterrichts, zu den Lehrern oder zu einem anderen Thema stehen unsere Mitarbeiter unter der Rufnummer 089 / 23752382 sowie per Mail unter kontakt@easy-tutor.eu gerne zur Verfügung. Zudem bieten wir einen praktischen WhatsApp Support.

FAQ zur Online Nachhilfe

🥇 Welche Online Nachhilfe ist die beste?

Die beste Online Nachhilfe ist die, die für dich funktioniert. Wichtige Eckpunkte, auf die man bei der Wahl achten sollte, sind:

  • Individuelle Abstimmung: Jede*r Schüler*in ist anders und so muss eine 1 zu 1 Lernsituation immer individuell abgestimmt werden.
  • Das Lernkonzept: Die Online Nachhilfe muss so gestaltet sein, dass sie sich in den Alltag von Schüler*innen integrieren lässt.
  • Transparente Preisgestaltung: Die genauen Kosten sollten immer klar ersichtlich und geregelt sein.

 

💡 Wie funktioniert Online Nachhilfe?

Online Nachhilfe funktioniert mit Easy-Tutor ganz einfach. Wir bieten für Schüler*innen und Nachhilfelehrer*innen eine sichere Plattform, über die es ganz leicht ist, Lehrer zu finden und Termine zu vereinbaren. Die Nachhilfestunden finden per Internet statt, dafür sind ein Mikrofon und eine Kamera notwendig. Besonders praktisch: Du kannst alle Unterlagen aus der Nachhilfestunde über die Easy-Cloud ganz einfach nochmal herunterladen.

 

🎓 Wann lohnt sich Online Nachhilfe?

Wenn du Unterstützung brauchst und dabei sowohl zeitlich als auch räumlich flexibel sein möchtest, ist Online Nachhilfe die optimale Lösung. Über Easy-Tutor hast du die Wahl zwischen vielen verschiedenen Tutor*innen und findest so auch besser jemanden, der zu dir passt. Ganz egal, ob du dich langfristig verbessern möchtest oder in Vorbereitung auf eine Prüfung noch einmal tiefer in die Materie einsteigen willst: Online Nachhilfe eignet sich für beide Optionen.

 

👨‍🏫 Wer bietet Online Nachhilfe an?

Online Nachhilfe wird häufig über einen zentralen Dienstleister wie uns organisiert. Schüler*innen haben hier die Möglichkeit, Nachhilfelehrer*innen in verschiedenen Fächern zu finden und dann einen Termin zu machen. Die Tutor*innen auf Easy-Tutor sind geprüfte Experten auf ihrem Gebiet. Häufig arbeiten sie im Schulbetrieb oder studieren das Fach, in dem sie Online Nachhilfe geben.

 

📐 Für welche Fächer gibt es bei Easy Tutor Online Nachhilfe?

Das Angebot für Online Nachhilfe geht bei Easy-Tutor weit über das klassische Schulfächer-Spektrum hinaus. Du findest bei uns natürlich Englisch Nachhilfe oder Mathe Nachhilfe, aber auch Nachhilfe in Bereichen wie Rechnungswesen, BWL oder VWL. Auch viele Sprachen wie Latein, Spanisch, Französisch oder Italienisch sind dabei. Schau dich hier auf der Website ruhig in unserem Angebot um!

Noch offene Fragen?

Erklärung der persönlichen Online-Nachhilfe

Erklärung der persönlichen Online-Nachhilfe

oder

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Sie wünschen eine persönliche Beratung?